FID-Inkasso, Nürnberg

HomepageDienstleistungenUnternehmenNewsKontaktImpressumAGB


‹bersicht
Forderungen national


Mitglied im Bundesverband Deutscher Inkasso-Unternehmer e.V.

   FID Inkasso GmbH
   Fränkischer Inkassodienst

Geschäftsführer Josef Riedl, Angelika Holzapfel

   Kunigundenstraße 71
   90439 Nürnberg
   Tel.: (0911) 96 50 18-0
   Fax: (0911) 96 50 18-20

Forderungseinzug national

INKASSO VORGERICHTLICH:
An Ihren Bedürfnissen orientieren wir das Forderungsmanagement.
Mit großer Kompetenz motivieren wir Ihre säumigen Kunden zum Bezahlen. Wir werden  bereits im außergerichtlichen Mahnverfahren mit entsprechend aufeinander abgestimmten Schritten für Sie erfolgreich sein.
Wir entwickeln und überprüfen unsere erfolgsorientierten Prozesse permanent. So ist eine fachlich professionelle Realisierung Ihrer offenen Forderungen gewährleistet und belastet die Ressourcen Ihres Kerngeschäftes nicht.

So gehen wir dabei vor:
Zunächst schreiben wir Ihren Schuldner an und fordern ihn zur Zahlung auf. Dies erfolgt in mehreren Schritten, sofern Sie dies wünschen.
Sollte kein Zahlungseingang erfolgen, nehmen wir mit den einzelnen Schuldnern telefonisch Kontakt auf und vereinbaren individuelle Zahlungstermine und/ oder Zahlungspläne. Unsere Mitarbeiter sind für diese Aufgaben speziell ausgebildet und verfügen über eine perfekte Systemunterstützung. Alle wichtigen Daten sind vorhanden und stehen bei Rückrufen des Zahlungspflichtigen immer online zur Verfügung.

INKASSO GERICHTLICH:
Stellt sich das vorgerichtliche Inkassoverfahren als erfolglos heraus, veranlassen wir in Abstimmung mit Ihnen das gerichtliche Mahn- und Vollstreckungsverfahren über unsere Vertragsanwälte  zur Erwirkung des Mahn- und Vollstreckungsbescheides und der Pfändung von Konten. Die Beauftragung des Gerichtsvollziehers und  Anträge auf Abgabe der Eidesstattlichen Versicherung erfolgt dann wieder durch uns.
Die Überführung in den Prozess des gerichtlichen Verfahrens wird individuell mit Ihnen abgestimmt.

TITULIERTE FORDERUNGEN:
Ältere und auch schon ausgebuchte Forderungen, die in der Vergangenheit entstanden sind und tituliert wurden, werden von FID INKASSO GMBH bis zu 30 Jahren weiter verfolgt.
Wir ermitteln neue Aufenthaltsorte der Schuldner und überwachen in regelmäßigen Zeitabständen deren finanziellen Verhältnisse.

DMS-Modulweb V2.5 © DMS Online Services, 2006-2012